IMDB
Kinoplakat: Während Du schliefst

Sandra Bullock romantisch
eine schöne Phantasie

Titel Während Du schliefst
(While You were sleeping)
Drehbuch Daniel G. Sullivan + Fredric LeBow
Regie Jon Turteltaub, USA 1995
Darsteller Sandra Bullock, Bill Pullman, Peter Gallagher, Peter Boyle, Jack Warden, Glynis Johns, Micole Mercurio, Jason Bernard, Michael Rispoli, Ally Walker, Monica Keena, Ruth Rudnick, Marcia Wright, Dick Cusack u.a.
Genre Romanze
Filmlänge 84 Minuten
Deutschlandstart
27. Juli 1995
Inhalt

Lucy arbeitet am Fahrkartenschalter der S-Bahn, ist einsam und heimlich verliebt in einen der Passagiere.
Lucys große Stunde kommt, als dieser Mann verunglückt, ins Koma fällt und sie im Krankenhaus plötzlich für dessen Verlobte gehalten wird.

Nur dessen Bruder Jack wundert sich doch sehr; schließlich hat Brüderlein nie was von einer Verlobten erzählt. Jetzt hat Lucy Schwierigkeiten, zumal Jack ein richtig netter Mann zum Verlieben ist ...

Was zu sagen wäre

<Nachtrag2002>Ein Film aus der Zeit, als das Kino noch nicht drei vier große Romanzen im Jahr zu bieten hatte. Und der Film, der bewies, dass Everybody's Darling Sandra Bullock ihren Charme nicht nur hinter dem Lenkrad eines Busses zur Geltung bringt. Nach den Actionfilmen Demolition Man (1993) und Speed (1994) hatte sie eine Zeit lang freie Rollenwahl und sie wählte weise. Die sanfte Romanze festigt Bullocks Girl-next-Door-Image.</Nachtrag2002>

Die Romanze ist in wichtigen Nebenrollen mit großen Charakteren besetzt, witzig geschrieben, ordentlich inszeniert und ... herzerwärmend. Ein Kritiker schrieb damals von einem „charmanten Nougat“. Das trifft's.

Wertung: 9 von 11 D-Mark
IMDB