IMDB
Kinoplakat: Rocky II
Die Geschichte
wiederholt sich
Titel Rocky II
(Rocky II)
Drehbuch Sylvester Stallone
Regie Sylvester Stallone, USA 1979
Darsteller Sylvester Stallone, Talia Shire, Burt Young, Carl Weathers, Burgess Meredith, Tony Burton, Joe Spinell, Leonard Gaines, Sylvia Meals, Frank McRae, Al Silvani, John Pleshette  u.a.
Genre Drama
Filmlänge 119 Minuten
Deutschlandstart
29. Februar 1980
Inhalt
Seit Apollo Creed seinen Weltmeistertitel gegen den überraschend zäh kämpfenden Rocky Balboa doch noch verteidigen konnte, hat er kein schönes Leben mehr. Täglich erreichen ihn Schmähbriefe, die Sportkommentatoren machen sich lustig über den Mann, der den Italienischen Hengst mit unsauberen Mitteln bezwungen hätte.

Apollo Creed sinnt also auf Rückkampf. Den will aber Rocky nicht mehr. Der ist frisch verheiratet mit Adrian und hat andere Pläne. Außerdem, das macht ihm sein Trainer Mickey klar, kann er nicht mehr richtig gucken. Sein Sehfeld ist eingeschränkt. Erst als Creed Rocky per TV öffentlich provoziert, ändern Balboa und Mickey ihre Meinung. Sie nehmen die Herausforderung an. Das Training beginnt …

Kinoplakat (US): Rocky II… nur halbherzig. Adrian ist schwanger und gar nicht einverstanden damit, dass Rocky weiter boxt. Sie fürchtet um sein Augenlicht. Als Adrian nach der Geburt des gemeinsamen Sohnes in ein Koma fällt, ist an vernünftiges Training gar nicht mehr zu denken. Mickey, der Trainer ist überzeugt, Apollo werde Rocky, wenn der so weitertrainiere, im Ring totschlagen …
Was zu sagen wäre

Der Film ist quasi eine Neuverfilmung des Originals von 1976. Eine etwas andere Ausgangssituation, ein paar andere Dialoge und vor allem das Happy End jetzt auch im Ring.

Dazwischen gibt es wieder körperllich spürbar choreographierte Boxkämpfe zu sehen, schwitzige Trainingseinheiten, Bill Contis Musik und jede Menge Kraftmeierei.

Wertung: 6 von 9 D-Mark
IMDB